Henna Brows

Henna Brows ist eine natürliche Henna für Augenbrauen mit Tattoo-Effekt. Bei diesem Treatment werden die Augenbrauen zwischen den Härchen gefärbt. Diese Methode hält dauerhaft bis zu sechs Wochen an. Durch die natürlichen Substanzen im Henna werden die Augenbrauen zusätzlich gepflegt und gestärkt. Mit jeder Behandlung werden die Härchen gesünder, fester und glanzvoller. Die Henna Brows Methode wurde speziell entwickelt für Augenbrauen, welche mit der Zeit und durch häufiges Zupfen Ihre Form verloren haben, «erschöpft sind» und von Ihnen alltägliche Pflege und Styling erfordern. Zur Zeit sind ziemlich breite und gepflegte Augenbrauen im Trend. Für diejenigen die sich noch nicht sicher mit einem Permanent Make-Up oder Microblading sind, ist das Augenbrauen färben mit Henna eine gute Vorbereitung. Auch für Frauen, die im Alltag morgens einfach nicht die Zeit finden, die Augenbrauen immer wieder aufs Neue zu schminken und es gerne dauerhaft unkompliziert mögen. Die Methode ist einfach eine perfekte Erleichterung! Mit dem ändern der Form Ihrer Augenbrauen, verändern Sie nicht nur Ihr Aussehen, sondern auch Ihr Selbstbewusstsein. Augenbrauenfärbung Henna Brows verleiht der Augenpartie mehr Dynamik, gibt deinem Gesicht den passenden Rahmen, betont die Stärken und versteckt die Mängel! Was ist Henna? Henna ist ein pflanzliches Färbemittel, das aus der gleichnamigen Pflanze (Lawsonia inermis) gewonnen wird. Die wärmeliebende Hennapflanze ist ein Strauch der in subtropischen Gebieten wächst. Sie wird im gesamten Norden Afrikas von Marokko und Mauretanien im Westen bis ägypten und Sudan im Osten angebaut, auf der arabischen Halbinsel und dem indischen Subkontinent. Um den Farbstoff zu gewinnen, werden die Blätter getrocknet und zu Pulver zermahlen. Für die Körpermalerei wird besonders fein gemahlenes und gesiebtes Pulver verwendet. Mit Wasser, Tee oder Zitronensaft angerührt, erhält man eine Paste, die Haar, Haut und Nägel, aber auch Stoff färbt. Die Blüten des Hennastrauchs werden in der Parfümherstellung verwendet. Es gibt viele Anlässe, zu denen Henna aufgetragen wird, der bei uns Bekannteste ist wohl die (indische) Hochzeit. Doch auch zum islamischen Zuckerfest, zur jüdischen Bar Mitzvah oder dem christlichen Weihnachten oder zur Segnung einer werdenden Mutter wurde und wird Henna benutzt. Die älteste bekannte Verwendung von Henna sind die damit gefärbten Haare einer altägyptischen Mumie, die über 3500 Jahre alt ist. Im hohen Lied der Liebe findet der Duft des Hennastrauchs Erwähnung. Auf alten persischen Miniaturen kann man Tänzerinnen und Musikerinnen mit Henna sehen. Vor der Behandlung solltest du deine Augenbrauen 2-3 Wochen nicht zupfen. Die Behandlung dauert rund 60 Minuten und kostet:
Henna tint 60,- Chf
Henna tint&style 80,- Chf

Einschränkungen
Bei einer PPD- oder Resorcin-Allergie ist es empfehlenswert, keine Henna Brows-Behandlung in Anspruch zu nehmen.